Litauen

Litauen ist ein Staat in Nordeuropa und der südlichste der baltischen Staaten. Es grenzt im Westen an die Ostsee und hat gemeinsame Grenzen mit Lettland, Weißrussland, Polen und der russischen Oblast Kaliningrad.

Hauptstadt: Vilnius

Währung: Litas (LTL) 1 EUR = 3,4528 LTL

Bevölkerung: 2,98 Millionen

Präsidentin: Dalia Grybauskaite

Staatsreform: Semipräsidentielles Regierungssystem, Parlamentarische Republik

 

 

Informationen und Fakten

Großstädte in Litauen:

Kaunas (310.000 Einwohner)
Klaipeda (160.000 Einwohner)
Siauliai (110.000 Einwohner)
Panevezys (99.000 Einwohner)

 

Staatssprache:

Litauisch, das zur Gruppe der baltischen Sprachen gehört.
Die Mehrheit der Bevölkerung spricht auch Russisch und Englisch.

 

Internationale Passagierflughäfen in:

Vilnius (www.vilnius-airport.lt)
Kaunas (www.kaunas-airport.lt)
Siauliai (www.siauliai-airport.lt)
Palanga (www.palanga-airport.lt)

 

Die baltischen Staaten und Litauen:

Von den drei baltischen Staaten ist Litauen der südlichste, größte und bevölkerungsreichste. Litauen hat sich als erste der besetzten baltischen Republiken von der Sowjetunion befreit und nach Verkündung seines Unabhängigkeitsaktes am 11. März 1990 seine Unabhängigkeit wiederhergestellt.

 

Fähren:

Der Hafen von Klaipeda ist durch Seefähren mit Häfen in Schweden, Dänemark, Russland und Deutschland verbunden. Im Landesinneren gibt es Fährverbindungen zwischen Klaipeda und der Kurischen Nehrung.

 

Straßen:

Die Straßen Litauens und die Infrastruktur des Straßennetzes sind hochwertig und gut ausgebaut. Litauen wird von sechs europäischen Autobahnen durchquert.

 

Staatliche Feiertage:

1. Januar - Neujahr
16. Februar - Tag der Wiederherstellung des Litauischen Staates (1918)
11. März -  Tag der Wiederherstellung der Unabhängigkeit Litauens (1990)
1. und 2. Ostertag
1. Mai - Internationaler Tag der Arbeit
24. Juni - Johannisfest (Sommersonnenwende, Taufest)
6. Juli - Staatsfeiertag (Tag der Krönung von König Mindaugas)
15. August - Mariä Himmelfahrt
Allerheiligen
24. Dezember - Heiligabend
25. u. 26. Dezember - Weihnachten